Perfekte Reiseziele im Juni

Peru Reisen Singlereisen, Solourlaub, Alleine reisen, Machu Picchu

Spätestens Ende Juni beginnt in vielen Touristengebieten die Hauptsaison. Die Frühjahrsmonate sind daher zum Reisen ideal. Aber auch im letzten Monat des ersten Halbjahres gibt es vielen interessante und lohnenswerte Ziele für deinen Urlaub.

Im Juni nach Marokko, z.B. Marrakesch

Nordafrika – Ägypten, Marokko

Die Länder Nordafrikas sind seit Langem beliebte Reiseziele, ganz besonders Ägypten und Marokko. Auch wenn in den letzten Jahren insbesondere das Urlaubsziel Ägypten unter einer angeblich schlechteren Sicherheitslage leidet, sind Reisen in diese Regionen immernoch recht sicher.

Die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Jahrtausende alten ägyptischen Kultur solltest du dir nicht entgehen lassen. Die Strände am roten Meer sind beliebte Tauchgebiete für Reisende aus aller Welt und außerdem sehr sicher und gut erschlossen.

Die Küstengebiete Marokkos bietet einerseits wunderbare Strände, gleichzeitig sind sie ein idealer Ausgangspunkte für Reisen ins Landesinnere, zum Beispiel nach Marrakesch. Auch für Alleinreisende ist Marokko so durchaus zu empfehlen. Und der Juni ist noch der kühlere der Sommermonate, in denen landeinwärts auch 40°C und mehr keine Seltenheit sind. An der Atlantikküste sorgt dagegen das weite Meer für angenehme, aber dennoch warme Temperaturen von Luft und Wasser.

Peru

Angenehmer wird es im Juni in Südamerika, wenn hier der Winter seinem Höhepunkt entgegengeht. Peru wird als Reiseziel immer beliebter. Zwischen Juni und August herrscht hier besonders im Andenhochland um cuzco die trockenste Periode. Zwischen Januar und März kann es auf dem beliebten Inka-Trail nach Macchu Picchu dagegen zu starken Regenfällen und Überschwemmungen kommen.

singlereisen, singleurlaub, kroatien, reise, fliegen, dalmatien, zadar,
Zadar in Kroatien – Billig mir Ryanair – Ideal für eine Singlereise

Kroatien

Wenn es sich weniger weit in die Ferne zieht, dann locken im Juni definitiv die malerischen Küsten Kroatiens. Dalmatien und Istrien sind mit ihrem glasklaren Wasser wahre Paradiese.

Dank extra günstiger Flugverbindungen bist du in rund zwei Stunden für unter 30€ pro Strecke bereits in Kroatien und kannst bald darauf die Küstenregionen erkunden. Bevor es in den späteren Sommermonaten so richtig südeuropäisch heiß wird, bietet der Juni angenehmes Klima. Preislich gleicht sich die Region langsam an Italien oder Spanien an, bietet aber immernoch günstige Preise, sofern du nicht unbedingt in den großen Touristenzentren unterwegs bist.

Singlereisen, Highlaender Reisen, Aktivreisen, Solourlaub, Norwegen Urlaub, Island, Schweden

Nordeuropa  / Island

Wo sich im Winter tief verschneite Landschaften erstrecken, bieten die Sommermonate nicht nur den skandinavischen Sommer sondern Mitte Juni die nie enden wollenden Nächte. Ob in Schweden, Norwegen oder Finnland: Je weiter nördlich du reist, um so kürzer sind die Nächte, bis die Sonne rund um den 21. Juni nicht mehr richtig untergeht. Gerade auf Island ist das ein Ereignis, das du dir nicht entgehen lassen solltest. Die Flüge auf die dünn besiedelte Insel, auf der die Kontinente Europa und Nordamerika zusammenstoßen werden immer glücklicherweise immer preiswerter. Aber auch Metropolen wie Stockholm sind als Reiseziel in den Sommermonaten unbedingt lohnenswert.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT