Wohin soll die Reise gehen? Trendziele und Ideen für deinen Urlaub 2020

Urlaub 2020 tipps französisch polynesien
Französisch Polynesien

Auch 2020 warten viele neue und auch manche altbekannte Ziele darauf, von dir entdeckt zu werden. Dabei kannst du mit neuen Verbindungen ordentlich sparen und mit vereinfachten Visaregeln schneller ankommen.

Kaum ist der eine Urlaub vorbei, möchte man gleich schon wieder in den nächsten starten. Auch wenn du vielleicht erst vor ein paar Tagen von deiner letzten Reise zurückgekommen bist, sollte jemand so reisefreudiges wie du ruhig schon an den nächsten Urlaub denken. Nur wohin könnte es gehen?

Es gibt so unendlich viel zu entdecken und alle paar Jahre gibt es ein neues Highlight, dass in Zeiten von Social Media und Blogs rasend schnell bekannt wird. Doch auch relative nahe und altbekannte Destinationen haben ihren Reiz und laden (vielleicht erneut) zum Entdecken ein. Deswegen gibt es hier eine bunte Mischung der absoluten Top-Reise-Ideen und Travel-Trends für das Jahr 2020.

St. Petersburg

St. Petersburg, die alte Zarenstadt im Norden Rußlands ist weltberühmt für seine Architektur und die vor allem die weißen Nächte in den Wochen um die Sommersonnenwende im Juni. Dann werden die Nächte niemals richtig dunkel und sorgen für ein besonderes Flair. Ab dem 1. Oktober 2019 reicht für die Einreise in St. Petersburg ein E-Visum. Für den Rest Russlands muss man noch bis 2021 warten, bevor man auch hier nicht mehr den langwierigen Papierkram erledigen muss um einreisen zu dürfen. (Das E-Visum ist kostenlos, gilt bis zu acht Tage und muss spätestens vier Tage vor Einreise beantragt werden)

Japan

Singlereisen Japan, günstige Flüge nach Tokyo, Gabelflüge, Flüge nach Japan , 2016, nur 267€

Ein weiteres Topziel ist Japan. Nachdem sich in den letzten Jahren Südostasien zur touristischen Boomregion entwickelt hat, erinnern sich auch wieder mehr Reisefans an das Land der aufgehenden Sonne. Und das Beste: Schon ab 400€ gibt es Roundtrip-Flüge von Deutschland aus. Mit einem JR Railpass kannst du dann mit den Schnellzügen preisgünstig die vielen einzigartigen Regionen des Inselstaates und seine jahrtausendealte Kultur erkunden.

Gambia

Wer vor einigen Jahren von seinem aufregenden Afrika-Urlaub erzählte, der war meistens auf einer Safari-Tour in Kenia. Das hat sich mittlerweile ziemlich geändert. Zwar ist Kenia auch heute noch sehr beliebt, aber andere Staaten auf dem riesigen Kontinent sind natürlich auch eine Reise wert und oft deutlich günstiger. Eines dieser Länder ist beispielsweise Gambia. Das kleinste Land Kontinentalafrikas lockt mit Traumstränden, Flußkreuzfahrten und Safaris.

Peru

Ganz klar dabei und immer noch eines meiner persönlichen Traumziele: Peru. Flüge von Europa nach Lima gibt es schon ab ca. 500€ für Hin- und Rückflug. Außerdem sind die Inlandsverbindungen in Peru deutlich günstiger geworden: Bereits ab rund 20€ gibt es Flüge innerhalb des Landes zwischen Pazifikküste und Amazonas.

Wann immer man mit Leuten spricht die dort waren: alle sind begeistert. In diesem vielleicht aufregendsten Land Südamerikas findest du Regenwälder, Hochgebirge, Wüste, Traumstrände und natürlich weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie Machu Picchu und die Nazca-Linien.

Französisch-Polynesien

Urlaub 2020 tipps französisch polynesien

Welches Land auf der Welt hat die meisten Zeitzonen? Frankreich! Insgesamt erstreckt sich unser Nachbarland über zwölf(!) Zeitzonen. Möglich machen das die vielen Übersee-Departements. Eines davon ist Französisch-Polynesien. Am bekanntesten sind die Inseln Tahiti und Bora Bora. Von Deutschland aus geht es mit einem Zwischenstopp in den USA ins Paradies und wenn man will auch wieder zurück – bereits ab 800€ für alle Flüge.

Indonesien (abseits von Bali)

Wie sehr Tourismus eine Region verändern kann, zeigt sich zunehmend auf Bali. Unberührte Traumstrände sind dort kaum noch zu finden und der Massentourismus hinterlässt seine Spuren.

Doch auch viele andere Regionen des Landes mit der größten muslimischen Bevölkerung sind wahre Paradiese und wollen entdeckt werden. Ab 2020 gibt es mit der Low Cost-Airline Citilink eine Direktverbindung von Frankfurt nach Jakarta! Von dort aus lässt sich das Inselreich wunderbar bereisen.

Großbritannien

Wie auch immer es mit dem Brexit abläuft, ob er kommt oder doch nie umgesetzt wird: Das britische Pfund verliert durch die Unsicherheiten an Wert und Reisen in das Vereinigte Königreich werden günstiger. Gleiches gilt für die Preise von Hotels und Unterkünften auf den britischen Inseln. Weiterhin entspannt dürfte die Einreise für EU-Bürger bleiben. Ein extra Visum wird wohl nicht benötigt, lediglich Personalausweis oder Reisepass müssen auf Verlangen vorgezeigt werden.

Georgien

Georgien ist bei Reisefans kein Geheimtipp mehr. In den letzten Jahren erlebt das Land im Kaukasus einen wahren Tourimusboom. Junge Europäer schwärmen von der wilden Partyszene, Naturfreunde von den einzigartigen Panoramen der Landschaft. Nur ein paar Flugstunden von Berlin entfernt lässt sich in Georgien eine Ursprünglichkeit erleben, die man woanders kaum noch finden kann. Ob Hochgebirge oder Sandstrände am Schwarzen Meer, in Georgien lässt sich alles zu sehr günstigen Preisen buchen.

 

 

Hast du noch weitere Tipps für den Urlaub 2020? Dann schreib sie doch in die Kommentare!



Booking.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT