Motivationsbuch für Entdecker: Ulla Lohmann – „Ich mach das jetzt!“

Ulla Lohmann: Ich mach das jetzt
Ulla Lohmann: Ich mach das jetzt

Motivationsbücher gibt es viele. Ulla Lohmann hat zurecht eines geschrieben – denn sie hat ihre Kindheitsträume erfüllt und erzählt, wie sie das geschafft hat. Sie nimmt den Leser mit auf den Weg, der sie bis an ihr Ziel geführt hat. Mit allen Erfahrungen, Rückschlägen und glücklichen Fügungen.

Sie ist eine, wenn nicht die bekannteste Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin Deutschlands: Ulla Lohmann. Seit über 20 Jahren ist sie rund um den Globus unterwegs und hat nicht nur für nahezu jedes namhafte Magazin fotografiert und berichtet, sondern auch selbst zahlreiche Dokumentationen gedreht. Expeditionen haben sie unter anderem nach Chile und in die Wildnis Afrikas geführt. Schon lange schlägt ihr Herz aber für den „Blick ins Erdinnere“: Seit ihrer Kindheit träumte sie davon, aktive Vulkane zu erkunden und der heißen Lava so nah wie möglich zu sein. Mit Anfang 40 schreibt sie ihr bislang persönlichstes Buch, dass nicht ein Reisebericht ist, sonder vielmehr der Rückblick auf eine persönliche Reise, der andere durchaus motivieren kann es ihr gleichzutun.

In ihrem 2017 erschienen Buch „Ich mach das jetzt!“ beschreibt Lohmann den Weg von ihrer Kindheit als unverstandene Außenseiterin bis zu dem Moment, als ihr Traum in Erfüllung geht und sie im Inneren eines brodelnden Vulkankraters steht. Nicht wissenschaftlich, sondern wie im Gespräch mit einem guten Freund erzählt sie auf rund 250 Seiten von Erfolgen und Misserfolgen, Begegnungen und Abschieden. Vereinzelt hat das Buch durchaus Längen und es liest sich ein phasenweise wie ein Schulaufsatz über die letzten Ferien. Lohmann ist aber auch keine Romanautorin oder erzählt frei, was ihr wichtig erscheint. Wer ihre Vorträge motivierend findet oder einfach mal wissen möchte, wie die Lebensläufe von modernen Entdeckern aussehen (können), der findet hier interessante Einblicke.

Das Schöne daran ist, dass hier nicht erzählt wird, wie du am besten dein Unternehmen gründest oder der erfolgreichste Makler wirst. Hier schreibt jemand, dem das Entdecken der Welt und das kennenlernen fremder Orte am Herzen liegt. Die Motiviation findet sich zwischen den Zeilen. Wer dieses Buch liest und gerne reist, der wird sich oft wiedererkennen und merken: Hier hat jemand das getan, wovon viele heimlich träumen. Und es hat funktinioniert. Es ist eine entspannte Lektüre für Sonntagnachmittage im Winter, die ein bisschen das Entdeckergen kitzelt und den ein oder anderen dazu verleiten mag, vielleicht ein bisschen öfter auf seine Träume zu hören – auch wenn es nicht gleich der Abstieg in einen Vulkanschlund sein muss.

Schon im Vorwart sagt Lohmann wohin die Reise im Buch und in ihrem Leben geht: „Träume müssen nicht Träume bleiben. Denn wenn man an sie glaubt, weden sie wahr. Für jeden.

Ulla Lohmann: „Ich mach das jetzt!“  ist im Benevento Verlag erschienen.

Das Buch wurde mir freundlicherweise von Literaturtest.de als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT