Hurtigruten Einzelkabinen ohne Aufschlag

hurtigruten, schiff, polarlys, singleurlaub, reisen, solo travel

Die “Hurtigruten” sind inzwischen weltbekannt. Was einst als Schiffsverbindung zum Transport von Post und Waren in die Fjorde Norwegens begann, ist heute ein einzigartiges Reiseerlebnis – auch mit besonderen Angeboten für Alleinreisende.

Bis Ende des 19. Jahrhunderts waren die Siedlungen im hohen Norden Norwegens in den langen Wintern viele Monate von der Außenwelt abgeschnitten. Um dies zu ändern wurden ab den 1880er Jahren Dampfschiffe in Betrieb genommen, die nun regelmäßig Post und weitere Güter in die Orte entlang der Küste bringen sollten.

Von Postschiffen zur Touristenattraktion

Unter dem Namen “Hurtigruten” betrieben private Unternehmen im staatlichen Auftrag fortan immer mehr Verbindungen die nicht mehr nur Post transportierten, sondern auch die Einwohner des Landes immer mehr miteinander verbanden. In den 1930er Jahren waren schließlich 14 Schiffe im Einsatz, die mit täglichen Fahrten einen Linienbetrieb fuhren.

Durch Flugzeuge und weitere Konkurrenten wurden die Schiffsverbindungen allerdings zunehmend unrentabel, bis es in den 1980er Jahren fast zur Auflösung der Schiffsrouten gekommen wäre.

Da jedoch immer mehr Touristen diese Schiffsfahrten als aufregendes Abenteuer buchten, wurde die “Hurtigruten” im Laufe der letzten Jahre zu dem, als was man sie heute kennt: Einem Reiseunternehmen, das aufregende Schiffsreisen mit Abenteuercharakter zu einigen der entlegensten Gebieten der Welt veranstaltet.

hurtigruten, schiff, polarlys, singleurlaub, reisen, solo travel
Die Polarlys, eines der Hurtigruten-Schiffe.
[Bild: (Jens Schmidt – Guest image / Hurtigruten Presse-Downloads)]

Und nicht mehr nur die Küsten Norwegens, auch die Südhalbkugel bis in die Antartkis kannst du auf Entdecker-Kreuzfahrten mit den Schiffen der Hurtigruten entdecken. Die klassische Postschiffroute gibt es bei Buchung ist natürlich immer im Angebot. Neu dazu gekommen ist unter anderem die einzigartige Nordwest-Passage!

Derzeit wird das Angebot für Einzelkabinen ohne extra Aufschlag wohl überarbeitet. Eine Übersicht über alle Hurtigruten-Angebote findest du hier.

Die Preise sind wie immer nach Kabinenart gestaffelt, am preiswertesten wird es mit einer Innenkabine. Mit dabei sind viele unterschiedliche Routen: Entlang der Inseln und Küsten Europas bis weit hinein in den Südatlantik.

Und die Hurtigruten-Touren bieten weit mehr als den Schiffsalltag, der mit malerischen Kulissen sicher schon interessant genug ist. In den Reisen sind in der Regel die An- und Abreise, deutschsprachige Reiseleitung und umfangreiche Ausflugs- und Besichtigungsprogramme mit Führungen vor Ort enthalten und bieten so einzigartige Einblicke zu ganz verschiedenen Themenschwerpunkten der jeweiligen Reisen. Dazu ist bei den Reisen meist ein größeres Bordguthaben im Preis enthalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT