Neu bei WOW-Air: comfy

Skúli Mogensen, dem Geschäftsführer und Gründer von WOW air
Skúli Mogensen, der Geschäftsführer und gleichzeitig Gründer von WOW-air

Zu den bisherigen drei Buchungskategorien führt der isländische Billigflieger WOW-Air jetzt eine neue ein: WOW comfy. Dabei gibt es jetzt unter anderem mehr Beinfreiheit und einiges mehr.

WOW Air bietet gerade auf seinen Transatlantik-Routen zum Teil sehr günstige Preise an. Bislang bliebt dabei aber wortwörtlich der Komfort auf der Strecke. Mit einer neuen Preis- und Ticketkategorie sollen die Flüge jetzt bequemer werden.

comfy bietet vor allem mehr Beinfreiheit als die bisherigen Kategorien „basic“ und „plus“. Außerdem ist bei diesen Tickets jetzt ein Stornierungsschutz, ein Aufgabegepäckstück und ein Kabinengepäckstück enthalten.

Enthalten ist bei comfy genau:

  • Das Flugticket
  • 1 persönlicher gegenstand up to a maximum of 42x32x25 cm/17x13x10in, 10kg/22 lbs.
  • 1 Handgepäckstück up to a maximum of 56x45x25 cm/22x18x10in, 12kg/26 lbs.
  • 1 aufgegebenes Gepäckstück
  • Stornierungsschutz: Sichert eine Erstattung bei Stornierung des Fluges durch unvermeidbare Gründe seitens des Fluggastes zu (mehr dazu hier: More on cancellation protection here.
  • Sitzplatzreservierung:  XL (seat pitch: 32″ – 33″) or XXL (seat pitch: 35″+). Bester Platz mit extra Beinfreiheit verfügbar

 

TEILEN

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT