Lissabon und die Azoren – Flüge clever kombinieren

Azoren Singlereisen und Flüge für Alleinreisende
Azoren Singlereisen und Flüge für Alleinreisende

Wie wäre es, mit einem tollen Kurztrip ins Jahr 2017 zu starten? Bei frühlingshaften Temperaturen einerseits Lissabon erkunden und dazwischen ins Naturparadies der Azoren einzutauchen.

Billig-Airlines kämpfen einen harten Preiskampf und unterbieten sich regelmäßig bei den Angeboten. Warum also nicht als Reisender davon profitieren und günstige Preise verschiedener Low Cost Carrier miteinander kombinieren. Fliege zum Beispiel mit easyjet von Berlin nach Lissabon und eine Woche später wieder zurück. Dazwischen nutze einfach die Lissabon – Azoren – Route von Ryanair und verbringe drei Tage auf den Trauminseln im Atlantik.

Alle Flüge zusammen gibt es dann schon für unter 130€.

Zunächst also von Berlin auf nach Lissabon ab bereits 77€ für Hinflug und den Rückflug eine Woche später.

Dazwischen dann von Lissabon aus für 50€ für 3 Tage auf die Azoren mit easyjet oder Ryanair.

(Die Links verweisen übrigens auf die spanische Kayak – Seite, da dort die Buchungen billiger sind. Verwende zum Beispiel den Chrome-Browser für automatische Übersetzungen von Webseiten.)

Wenn du nicht alleine fliegst, sondern gleich noch mit weitereren Personen, sind die Flüge noch um einiges billiger.

Die Azoren sind ein Traum für jeden Naturfreund. Die Inseln liegen mitten im Atlantik, 1369 km westlich vom europäischen Festland und über 2300 km östlich Nordamerikas. Die neun großen und mehreren kleineren Insel sind eine autonome Region von Portugal.

Das Klima auf den Azoren ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend, mit recht milden Winter- und weniger heißen Sommertemperaturen. Im Januar liegen die Tageswerte bei 18 Grad, während des  Hochsommers im Juli und August um 25 Grad.

Die Region, in der die Azoren liegen, ist auch oft entscheidend für das Wetter in Mitteleuropa. Viele kennen sicherlich das berühmte Azorenhoch, das oft das Wetter in unseren Breiten beeinflusst.

Auf den Azoren landest du auf dem Flughafen der Stadt Ponta Delgada auf der Azoren-Hauptinsel São Miguel. Von dort aus geht es anschließend bequem per Boot zu einer der anderen Inseln oder du  bleibst auf São Miguel, je nachdem wo deine Unterkunft ist.

Allein schon auf São Miguel erwarten dich viele tolle Unterkünfte – vom einsamen alten Haus direkt an der Küste bis zur Windmühle oder dem exklusiven Appartment mit Pool auf dem Dach. Klick dich einfach durch Angebote, zum Beispiel auf tripadvisor (Partnerlink), airbnb oder booking.com (Partnerlink).

Die Azoren sind durch Ihre besondere Lage mitten im Atlantik ein wunderbares Reiseziel für jeden, der Natur genießen will. In den Gewässern rund um die Azoren sind viele Walarten zuhause. Nahezu das gesamte Jahr hindurch kann man Touren zur Wal- und Delfinbeobachtung buchen.

Auf den Azoren lassen sich Wale und Delfine hautnah beobachten
Auf den Azoren lassen sich Wale und Delfine hautnah beobachten

Kurzinfo Azoren:

  • gehören zu: Portugal
  • Hauptstädte der wichtigsten Inseln: Angra do Heroísmo (Insel Terceira), Horta (Insel Faial), Ponta Delgada (Insel São Miguel)
  • Währung: Euro (€)
  • Fläche: 2.333 km²
  • Einwohner: ca. 247.000
  • Hauptsprache: Portugiesisch
  • Strom: 220V/50Hz
  • Zeitzone: UTC -1 – UTC ±0 (März bis Oktober)
  • Telefonvorwahl: +351 (292)
lissabon, singleurlaub, reuise, travel, flüge, billig
Lissabon – Singleurlaub Pauschalreise

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals, in der sich fast 3000 Jahre europäische Geschichte spiegeln. Die typische Seefahrerstadt am Atlantik ist schon seit Jahrhunderten eine bedeutende Metropole im Südwesten Europas. Das ganzjährig maritime Klima sorgt hier auch im Januar für angenehme Temperaturen. Die Altstadt lockt ebenso wie zahlreiche Museen und historische Gebäude.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*