Die glücklichsten Länder der Welt 2017

norwegen, skandinavien, urlaub, glücklichste länder, singleurlaub, alleine reisen
Da wohnt das Glück: Norwegen

Seit einigen Jahren werden die „glücklichsten Länder der Welt“ gekürt. Hier ist das aktuelle Ranking – perfekt zur Reiseplanung, um gleich noch ein paar positive Vibes mehr auf deinen Reisen mitzunehmen.

[the_ad id=“565″]

Am 20. März ist nicht nur Frühlingsbeginn sondern auch weltweit der “ Tag des Glücks“. An diesem Tag wir seit mittlerweile fünf Jahren der internationale Glücklichkeits-Index veröffentlicht. Das Sustainable Development Solutions Network wertet dafür Daten von 155 Ländern aus und erstellt aus unterschiedlichsten Faktoren eine Übersicht.

Der Hort des weltweiten Glücks liegt im Norden Europas. Im aktuellen Report für das Jahr 2017 punkten die skandinavischen Länder deutlich. Den 1. Platz belegt Norwegen, direkt dahinter folgt der ehemalige Sieger Dänemark. Bronze geht in diesem Ranking an die Isländer.

Auch die weiteren Plätze in den TopTen belegen vor allem europäische Ländern. Die Schweizer kommen auf den vierten Platz, die Finnen werden fünfte.

Erst auf Platz 7 folgt mit Kanada ein außereuropäisches Land. Hier die erste n 10 im Überblick:

  1. Norwegen
  2. Dänemark
  3. Island
  4. Schweiz
  5. Finnland
  6. Niederlande
  7. Kanada
  8. Neuseeland
  9. Australien
  10. Schweden

 

Und Deutschland?

Deutschland belegt wie im Vorjahr den 16. Platz und liegt damit unter anderem hinter den USA, Israel und Costa Rica.

Wo es Gewinner gibt, gibt es natürlich auch Verlierer. Und der Kontintent, der im Glücklichkeits-Index die letzten Plätze belegt ist hauptsächlich Afrika. Die letzten Plätze belegen Tansania, Burundi und die Zentralafrikanische Republik. Auch krisengeschüttelte Länder wie Syrien und Haiti sind am Ende der Liste zu finden.

[the_ad id=“565″]

Wie misst man Glück?

Obwohl in den skandinavischen Ländern in den Wintermonaten oft lange Dunkelheit herrscht, leben hier offenbar die glücklichsten Menschen des Planeten.

Für die Erstellung dieses Indexes nutzen die Autoren ganz unterschiedliche Faktoren aus den Jahren 2014 bis 2016. Neutrale Länderdaten werden mit Befragungen der Bewohner kombiniert. Das selbst empfundene Glück der Befragten fließt dabei ebenso ein wie die Möglichkeiten der Selbstbestimmung, das Einkommen und die soziale Sicherung. Natürlich werden negative Faktoren wie Trauer, Wut, Sorgen und Ängst ebenfalls berücksichtigt.

Den ganzen Bericht findest du auf worldhappiness.report/ , er wird seit 2012 jährlich erstellt.

Wenn du also auf deinen Reisen noch ein bisschen mehr Glück tanken willst, dann erkunde Europa. Die Flugpreise in die wohl zufriedensten Regionen der Welt sind gerade von Deutschland aus wirklich erschwinglich und Dänemark liegt ja direkt neben. Und man merkt: Manchmal ist das Glück gar nicht so weit weg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT