AirBerlin baut USA-Angebot aus – Orlando & San Francisco direkt

Singlereisen Flüge in die USA von Airberlin für deinen Singleurlaub bzw. solourlaub., orlando, san francisco

Die Fluggesellschaft AirBerlin macht in letzter Zeit zwar eher Schlagzeilen wegen ihrer schlechten Wirtschaftslage, für alle USA-Fans gibt es aber definitiv positive Neuigkeiten!

[the_ad id=“565″]

Denn ab Sommer 2017 vergrößert die Airline ihr Angebot für Flüge von und in die USA deutlich. Als neue Routen kommen Düsseldorf – Orlando (Florida) und Berlin-Tegel – San Francisco hinzu. So gelangst du für deinen Solourlaub direkt an die Ost- oder Westküste der USA.

Die San Francisco Route ist als Direktflug ab Berlin mit 579€für Hin- und Rückflug sogar recht günstig. Bei zukünftigen Aktionen wird es dann sicherlich immer mal wieder noch deutlich niedrigere Preise geben.

Auf den bisherigen Routen wird die Frequenz zusätzlich erhöht, hier die neuen USA -Routen im Überblick:

✈Düsseldorf-Orlando
5 x wöchentlich
✈Berlin-San Francisco
4 x wöchentlich
✈Berlin-Los Angeles
4 x wöchentlich
✈ Berlin-Miami 
ganzjährig

Bei Langstreckenflügen kooperiert AirBerlin übrigens mit Etihad Airways, einer der größten Fluglinien der Welt und zeitgleich einer der Hauptaktionäre der deutschen Fluggesellschaft.

Um die langen Flüge in die USA bestmöglich zu überstehen, gibt es hier 20 Tipps für Langstreckenflüge!

[the_ad id=“565″]

Schaue beispielsweise bei Tripadvisor, airbnb.de oder Booking.com vorbei und suche dir deine Traumunterkunft. Wenn du vielleicht 2,3 Wochen in den USA bleiben willst, dann lohnt sich ein Mietwagen. Vielleicht machst du einfach eine Tour quer durch die USA?

Denke auf jeden Fall daran, dass du bei Einreise in die USA einen gültigen ESTA-Antrag besitzt. Den kannst du vorab auf der Internetseite der US-Einreisebehörde abschließen. Für 14$ ist er dann zwei Jahre gültig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT