Ryanair startet 11 neue Routen ab Berlin – Kanaren, Portugal, Thessaloniki und mehr

ryanair.com, Pressematerial, ryanair, schönefeld, sxf, berlin, billigflieger, sofia, kanaraen, gran canaria, fuerteventura, thessaloniki,
Bild: ryanair.com, Pressematerial
Bild: ryanair stock images

ryanair festigt Berlin Schönefeld (SXF) als Standort

Erst vor wenigen Tagen hat ryanair bekannt gegeben, dass die Fluglinie ihr Netz ab Nürnberg vergrößern wird.

Nun wird auch Berlin – Schönefeld als ryanair-Basis weiter gefestigt: Insgesamt werden ab Ende Oktober / Anfang November 2016 elf neue Strecken angeboten. die Flüge können bereits jetzt zu Preisen zwischen 24,99 und 39,99€ pro Strecke auf ryanair.com gebucht werden.

Spanien:
Lanzarote – ab 30.Oktober

Gran Canaria – ab 31. Oktober
Fuerteventura – ab 1. November
Sevilla – ab 1. November

Portugal:
Lissabon – ab 30.Oktober

Großbritannien:
Manchester – ab 30.Oktober

Frankfreich:
Toulouse – ab 2. November

Griechenland:
Thessaloniki – ab 30.Oktober

Ungarn:
Budapest – ab 30. Oktober

Bulgarien:
Sofia – ab 30. Oktober

Polen:
Rzeszow – ab 31. Oktober

Wie üblich ist bei ryanair als Standard nur Handgepäck (1 größere Stück á 55 × 40 × 20 cm, bis zu 10 kg + ein kleines Gepäckstück á 35 × 20 × 20 cm) enthalten – für den Kurztrip innerhalb Europas aber sicher kein Problem.

ryanair ist eine der größten Billigfluglinien und hat ihren Hauptsitz im irischen Dublin. 2015 flogen über 90 Millionen Passagiere mit einer Maschine der Fluggesellschaft. Durch den Fokus darauf, möglichst kosteneffektiv zu operieren und durch nur minimalen Extra-Service an Bord hat sich ryanair inzwischen fest am Markt etabliert und lockt immer wieder mit extrem günstigen Ticketpreisen.

Schaut Euch also vielleicht schon jetzt etwa bei booking.com nach Unterkünften um.

Oder wie wäre es da denn beispielweise mit einem Urlaub in den Höhlen Gran Canarias?