Alleine reisen und sich selbst besser kennenlernen

reisetipps, sicher, reisen, urlaub, betrug, touristenfalle, singleurlaub, alleine

Allein zu reisen ist (unverständlicher Weise) für viele immernoch mit Unbehangen verbunden. Was könnte nicht alles passieren und wenn und aber und überhaupt. Dabei gibt es auch viel Positives, das du von Reisen alleine mitnehmen kannst.

[the_ad id=“565″]

Oh nein, der oder die Reisepartner(in) hat kurzfristig abgesagt. Soll ich trotzdem ? Es hat einfach niemand Zeit, aber die Flüge sind so unglaublich preiswert! Soll ich buchen? Was mir nicht alles passieren könnte und keiner der auf mich aufpasst! Ist es sicher? Egal was du gehört hast oder welche Ängste dich davon abhalten könnten loszureisen. Die Antwort auf alle diese und weitere Fragen lautet: „Ja!“.

outdoor, zwiebelprinzip, single reisen, urlaub, travel, solo

Alleine reisen sorgt nicht nur dafür, dass du neue Orte entdeckst, sondern nützt dir weit darüber hinaus. Und das inzwischen rund ein Viertel aller Reisen von Solourlauber angetreten werden spricht für sich. Das merken auch die Reiseveranstaler zunehmend: Nahezu jede größere Reiseagentur hat mittlerweile spezielle Angebote für Solo-Traveller im Katalog. Aber individuell alleine zu reisen ist genauso gut  – vielleicht sogar noch besser.

Lerne dich selbst kennen und entdecke neue Seiten an dir

Manche fürchten sich geradezu vor dem Solo-Traveln. Dabei ist man nie wirklich alleine. Falls du nicht gerade absichtlich durch eine öde Wüste oder den tiefsten Dschungel marschierst, werden dir immer wieder Menschen begegnen. Und du dir selbst. Du wirst ganz neue Seiten, Fähigkeiten und Dinge an dir entdecken.

Gib dir Zeit zum Nachdenken

Alleine reisen kann durchaus etwas Meditatives haben. Man reflektiert den Alltag, Stress oder Probleme. Und das viel intensiver als bei Reisen mit anderen.

Entschleunige

Eigentlich gibt es keine bessere Möglichkeit sich der viel zitierten Entschleunidung hinzugeben, als einfach alleine zu verreisen. Gerade wenn dich dein normaler Alltag stresst, sind schon ein paar Tage einer Reise alleine sehr erholsam. Bei längeren Urlauben wird der Erholungseffekt noch viel intensiver – auch wenn es eher ein Aktivurlaub ist.

singleurlaub, reisen, alleine, travel, backpack, wandern

Traue dich

Traue dich nicht nur die Reise alleine anzutreten, sondern dabei Dinge zu tun, die du sonst nicht tun würdest oder die dir schwer fallen. Du bist schüchtern? Gehe auf neue Leute zu (früher oder später wirst du es einfach müssen, um auf der Reise voran zu kommen). Probiere neue Dinge aus.

smartphone, foto, reise, travel, tipps, urlaub, singlereisen, singleurlaub

Bleibe in Verbindung

Danke Internet, WLAN und Smartphone hat sich die Art zu Reisen ziemlich verändert. Gerade bei allen, die alleine unterwegs sind. Selbst aus dem tiefsten Dschungel und an Bord von Schiffen lässt sich nahezu jederzeit mit Daheim kommunizieren. Ganz besonders hilfreich, wenn dich doch mal das Heimweh oder die Einsamkeit plagt.

Alleine reisen hilft dir bei vielen Dingen, an die du anfangs vielleicht gar nicht denkst. Und Platz für Abenteuer und die „Entdeckung der Welt“ ist dabei natürlich auch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT