Nonstop nach Bangkok und zurück ab 440€

solourlaub singlereisen flüge thailand billig deals

Warst du schonmal in Bangkok bzw. Thailand? Wenn nicht solltest du unbedingt hin und wenn doch, dann lohnt es sich sicher auch ein weiteres mal. Derzeit gibt es wieder extra günstige Direktflüge für den Rest des Jahres!

Spektakuläre Landschaften, atemberaubende tropische Sonnenuntergänge und extra warmes Meer erwarten dich an Asiens beliebtestem Strandziel. Das freundliche, exotische, tropische und historische Thailand ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher aus aller Welt an, die die wunderschöne Küste und die fantastische Natur dieses Landes bewundern möchten.

Für die Zeiträume April bis Juni und Juli bis Oktober 2018 gibt es derzeit wieder sehr günstige Direktflüge von Frankfurt, München und Wien nach Bangkok und zurück.

Singlereisen nach Thailand

Außerdem sind wie hier im Beispielangebot ein Kabinengepäckstück und ein Gepäckstück zu Aufgabe in den Angeboten von Thai Airways enthalten. Wie immer gilt: Seid möglichst flexibel und nehmt euch etwas Zeit für die Suche!

Mit Umsteigen bereits ab 365€ ab Wien

Wer etwas länger Reisen und dabei nochmal ordentlich sparen will, der kann von Wien mit einmal Umsteigen für nur 365€ in die Hauptstadt Thailands und wieder zurück jetten. Zum Beispiel mit den Sonderdeals bei CheapTickets.de*

Einreise und Rundreise
Zur Einreise in Thailand reicht ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass. Beim Flug füllst du dann im Flugzeug die sogenannte “„Arrival Card“ und die „Departure Card“aus und gehst damit zur Passport Control bei der Einreise.

Bangkok Thailand, Singlereisen, Singleurlaub, Flüge
Bangkok Thailand, Singlereisen, Singleurlaub, Flüge

Du kannst auf verschiedenen Wegen durch Thailand reisen. Entweder mit einer der sehr preiswerten inländischen Fluggesellschaften oder abenteuerlicher per Zug oder Mietwagen. Wenn Du Dich für einen Mietwagen entscheidet, dann buche am besten bei einer der bekannten internationalen Mietwagen-Firmen, damit du auch die Verträge lesen kannst und gewisse Standards garantiert sind. Auf allen größeren Straßen sind die Straßenschilder übrigens in Thai und Englisch. Starte doch deine Thailand-Tour mit ein paar Tagen in Bangkok, dann kannst du dich dort schonmal akklimatisieren.

*Affiliate-Werbekosten-Netzwerk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT