Madeira im November – Natur pur!

Madeira

Madeira, die Trauminsel im Pazifik bietet das ganze Jahr über Natur pur!

Auch im November ist es mit 22 Grad Lufttemperatur ideal um durch die Natur zu wandern.

Selbst das Wasser hat noch ca. 20 Grad! Was liegt da also näher, als dem tristen Grau in Deutschland den Rücken zu kehren und ein paar Tage auf der Atlantikinsel die Natur zu erkunden?

Madeira gehört zu Portugal, ist also ein Teil der EU. Ihr braucht nur Euren Ausweis und schon kann es losgehen.

Abflug z.B. am 12.11.15 um 9 Uhr in Düsseldorf. Um 12:05 landet Ihr mit AirBerlin im Direktflug auf dem Flughafen von Madeira. Zurück nach Düsseldorf geht es wieder mit AirBerlin am 17.11.15 um 11:40 Uhr. Die Flüge kostet aktuell zusammen 298 Euro.


Zum Flug geht es hier

Unterkunft:

Für gerade mal 15 Euro pro Übernachtung haben wir für Euch bei Airbnb eine schöneUnterkunft gefunden. Direkt in der Ortschaft São Vicente liegt das Guest House aus dem 18. Jahrhundert. Natürlich innen modernisiert. Mit dem Taxi gelangt man in weniger als 30 Minuten direkt vom Flughafen nach São Vicente.

Nahe am Ort findet sich auch der Laurissilva – ein Lorbeerwald – eines der 7 Wunder Portugals.