Gruppenreisen: One World – Reisen mit Sinnen

one world reisen mit sinnen, Rila, Bulgarien, Reisen, individual urlaub. single reise,solo, travel
Bulgarien Rila-Kloster

Einige Reiseanbieter für Gruppenreisen habe ich hier im Blog bereits vorgestellt. Diesmal geht es um “One World Reisen”. Bei diesem Veranstalter werden sowohl Nachhaltigkeit als auch kultureller Anspruch als wesentlicher Bestandteil der Reiseangebote gesehen.

Das 1995 gegründete Unternehmen hat von Anfang an die Nachhaltigkeit seines Angebotes in den Vordergrund gestellt. Inzwischen ist “One World” auch exklusiver Partner von ZEIT und TAZ. Es gibt mehrere Kataloge, ganz speziell auch für Individualreisende.

Jeder, der Länder abseits der üblichen Pfade kennenlernen will, ist hier richtig.

Ein Beispiel:

One World ist einer der wenigen Veranstalter, die Bulgarien auch abseits der üblichen Touristen-Hochburgen anbieten. Dieses Land mit einer über 7000-jähriger Geschichte und grandioser Natur wurde bei vielen Anbietern lange vernachlässigt.

Bei der Bulgarien-Tour geht es zunächst von der Hauptstadt Sofia ins Rila-Gebirge und zur Welterbestätte des Rila-Klosters. Von dort geht es weiter in den Nationalpark des Pirin-Gebirges, bevor als nächstes Highlight die hohen Berge der Rhodopen locken. Weitere Ziele sind unter anderem das größte Rosenanbautgebiet der Welt,

Aber nicht nur außergewöhnliche Touren in Europa sind möglich. In Asien bietet das Unternehmen passende “Reisen mit Sinnen”-Touren durch Länder wie Tadschikistan, Bhutan oder Usbekistan. Dabei wird auch auf einheimische Gepflogenheiten Rücksicht genommen. Bei der Klostertour in Bhutan richten sich beispielsweise die Zeiten nach den religiösen Festen der Mönche.

singlereisen ab 50, singlereisen, alleine verreisen, expedition, singlereisen
Beispielreise Bhutan

Und wer wirklich das Abenteuer sucht, der kann sogar eine einmonatige Antarktis-Expedition mitmachen. Dabei fährst du an Bord eines Schiffes durchs Südmeer und erkundest den Kontinent so oft es geht an Land – das kostet allerdings auch so einiges.

Laut Webseite will das Unternehmen auch Kleingruppen-Reisen stärker in den Vordergrund rücken. Dabei sind die Gruppen nur zwischen vier und acht Personen groß. Wie bei den meisten Touren ist auch dabei eine gewisse Zeit zur eigenen Verfügbarkeit vorgesehen.

Wenn du willst, kannst du dir auch deine exklusive private Rundreise zusammenstellen lassen. Die Reisen werden meist von Einheimischen als Reiseleiter begleitet

Fazit: “ONE WORLD – Reisen mit Sinnen” ist ein Anbieter, der mit seinem Ansatz aus dem normalen Programm der Reiseanbieter herausragt. Durch die Betonung von Nachhaltigkeit, alternativen Reiserouten und dem Eingehen auf Wünsche der Reisenden werden hier  andere Schwerpuntke gesetzt.

Ganz besonders bei Singlereisen ist ONE WORLD also ein interessanter Anbieter – ob für Gruppenreisen oder wirklich individuelle Touren. Preislich sind das natürlich keine Schnäppchen-Angebote, aber dafür bekommt man auch wirklich etwas geboten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT